PRESSEMITTEILUNG

Petit Citron: Neue Stoffmarke von fabfab

Europas führender Online-Stoffhändler startet eigene Kindermarke/

Stoffe und Schnittmuster für aktuelle Kindermode online kaufen

Schenefeld bei Hamburg, 16.10.2018. Prinzessin, Tagträumer oder Draufgängerin – die Charaktere von Kindern sind vielseitig, so wie die neuen Stoffe, die ab sofort für die Kleinsten auf www.stoffe.de erhältlich sind. Unter der neuen Marke „Petit Citron“ hat Europas größter Onlinehändler für Textil- und Kurzwaren hochwertige, liebevolle und verspielte Kinderdesigns entworfen und setzt damit auf den Do-It-Yourself-Trend im „Kinder-Segment“. Die Stoffkollektion entspricht dem OEKO-TEX 100 Standard und umfasst in der ersten Kollektion zehn Motive.

„Mit Petit Citron sprechen wir Mütter und Großeltern an, die Selbstgemachtes lieben und nur beste Qualität für ihre Kinder und Enkel möchten. Unsere neue Stoffmarke wird diesen Anforderungen gerecht und entspricht mit ihren vielfältigen Designs den aktuellen Trends in der Kindermode“, erklärt Dr. Andreas Seifert, Geschäftsführer der fabfab GmbH, die Strategie zur neuen Marke. Petit Citron wird – wie viele Stoffe auf stoffe.de – in fertig genähten Kleidungsstücken dargestellt. Kunden erhalten gleichzeitig Tipps und Anregungen zum Nähen und Kombinieren der unterschiedlichen Motive, inklusive Schnittmustern und passendem Zubehör.

Exklusives Design aus eigenem Haus

Die Petit Citron-Kollektion besteht aus ausgewählten, hochwertigen Textilien – schadstoffarm und frei von gesundheitsbedenklichen Substanzen. „Die aktuellen Designs sind für Baby- oder Kindermode geeignet und werden auf Jersey, Baumwolle oder Sweatshirt-Stoff gedruckt“, so Annika Nagel, Head of Brand der fabfab GmbH. „Die Materialien sind hautsympathisch, bi-elastisch und pflegeleicht und daher bestens für Kinderbekleidung geeignet.“ Die zehn Designs zeigen, was kleine Mädchen oder Jungen lieben: Weltraum-Motive, kleine Meerestiere, Pferde, fleißige Bienen, lustige Planeten, Eisenbahnen, niedliche Eiscreme-Tüten, Giraffen auf weißen Wölkchen, Waldtiere im Retro-Look und Schwimmbad-Spaß.

fabfab treibt Eigenmarken voran

Durch die neue Eigenmarke erweitert das Unternehmen das Produktportfolio an Baby- und Kinderstoffen. Die Marktführerschaft in Europa soll weiter vorangetrieben werden. „Das Kinder-Segment ist ein großer und wichtiger Markt – auch im Bereich Do-It-Yourself. Daher möchten wir diesen in unserem Shop verstärken, um unseren Kunden auch hier exklusive Stoffe in bester Qualität anzubieten“, erklärt Geschäftsführer Andreas Seifert die Entstehung von Petit Citron und den strategischen Ausbau der eigenen Marken.

Neben Petit Citron produziert fabfab bereits seit 2013 die Eigenmarke Tula, die seit 2015 aus reinen Bio-Stoffen besteht.

Foto: Petit Citron Baumwollpopeline Weltraum in marineblau (100% Baumwolle, 14,95 €/m)

Foto: Petit Citron French Terry Meerestiere in hellblau (95% Baumwolle, 5% Elasthan, 19,95 €/m)

Petit Citron Baumwolljersey Eisenbahn-Kette, Giraffen auf Wolke 7, Fröhliche Waldtiere

(95% Baumwolle, 5% Elasthan, 17,95 €/m)

Weitere Produktdetails, Zubehör und Schnittmuster unter www.stoffe.de

Bildquelle: fabfab GmbH.

Abdruck honorarfrei. Bildmaterial auf Anfrage erhältlich.

Über die fabfab GmbH

fabfab ist Europas führendes Unternehmen im Do-it-yourself Online-Markt. Neben der deutschsprachigen Kreativplattform stoffe.de ist das Unternehmen mit Sitz bei Hamburg noch in Großbritannien, Schweden, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Finnland, Dänemark, Spanien, Tschechien, Polen und Portugal präsent und exportiert in über 50 Länder weltweit. Das Angebot umfasst ein Sortiment an über 10.000 (oftmals exklusiven) Stoffen für Mode, Kinderbedarf und Dekoration, die durch eine große Auswahl an Nähzubehör, Wolle und weiterem DIY Bedarf ergänzt werden. Darüber hinaus bieten die Kreativplattformen inspirative Inhalte zu diversen Themen und Trends, fundiertes Fachwissen und Expertentipps sowie zahllose kostenfreie Nähanleitungen. fabfab beschäftigt circa 200 Mitarbeiter aus 14 Nationen.

Pressekontakt

fabfab GmbH

Annika Nagel

Tel.: 040-609 459 162

E-Mail: annika.nagel@fabfab.com